Sportlerehrung in Kehl

Die männliche Jugend der HSG Hanauerland wurde in Kehl mit viel Ehre bedacht. Gleich fünf Mannschaften erhielten Urkunden.

Die A-Jugend wurde in der Saison 2022/2023 mit 24:0 Punkten Meister in der Bezirksklasse Offenburg-Schwarzwald. Trainiert wurde das Team von Fabian Reith und Jörg Strebel.

In der B-Jugend stellte die HSG Hanauerland zwei Mannschaften. Die B1-Jugend erkämpte sich zunächst in der Südbadenliga Staffel Nord mit 35:1 Punkten Platz 1 und wurde in der Endrunde Südbadischer Meister. Trainiert wurden beide B.Jugendmannschaften von Thorsten Luick, Heiko Wolber und Lisa Luick
Die B2-Jugend wurde mit 34:2 Punkten Meister der Bezirksklasse Offenburg-Schwarzwald.

Ebenfalls in der Bezirksklasse Offenburg-Schwarzwald holte sich auch die C-Jugend mit 36:0 Punkten und 653:349 Toren die Meisterschaft. Martin Valo und Niklas Lehmann trainierten die Mannschaft.

Mit 26:4 Punkte wurde die D1-Jugend der HSG Hanauerland Meister in der Bezirksklasse. Mit den Trainern Martin Adam und Noah Adam gewann man nach Siebenmeterwerfen mit 13:11 das Finale der Südbadischen Meisterschaft. Doch damit nicht genug, auch im Beachhandball holte man sich die Südbadischer Meisterschaft.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies. This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner