Thorsten Luick HSG Hanauerland

Trainingsauftakt vor der Qualifikation

Die B-Jugend der HSG Hanauerland traf sich am Samstag zum ersten gemeinsamen Training in der neuen Formation.

Das Trainer-Duo Thorsten Luik und Heiko Wolber hatten bereits um 09:30 Uhr die Spieler eingeladen, es sollte ein langer, aber abwechslungsreicher Tag werden.

Zunächst richtete Thorsten Luick jedoch ein paar klare Worte an seine Jungs, in dem er seinen Anspruch an die Mannschaft verdeutlichte. Gerade in der Qualifikation zur Oberliga, wo man auf namhafte Vereine trifft, erwarte er eine optimale Einstellung und Konzentration bis zur letzten Spielminute. „Nur wenn das Kollektiv funktioniert sind wir stark“, war sinngemäß sein minutenlange Appell an die Mannschaft.

Mit einem Teambuilding Wettbewerb startete die HSG-B-Jugend in das „Trainingslager“, am Ende des Tages stand die Begegnung gegen die SG Scutro an. (Ein ausführlicher Bericht folgt)