Mannschaft B-Jugend weiblich HSG Hanauerland

HR Rastatt/Niederbühl gegen HSG Hanauerland 18:25

In der Bezirksklasse Rastatt bleibt die HSG Hanauerland weiterhin verlustpunktfrei.

Konzentriert startete die HSG Hanauerland in der Sporthalle Niederbühl und führte bereits nach sieben Minuten mit 6:1. Danach kamen die Gastgeberinnen besser ins Spiel und rückten zum 4:6 auf. Nach einem verwandelten Siebenmeter von Elisa Jusufi zum 9:4 herrschten jedoch wieder klare Verhältnisse. Der Tabellenvorletzte konnte dann nicht mehr gefährlich werden.

Bereits beim Seitenwechsel hatte die HSG Hanauerland die Punkte in Griffnähe, beim 10:18 durch Jasmina Waag war eine Vorentscheidung gefallen. Nach dem 18:25 konnte ein weiterer klarer Sieg verbucht werden.

Das Trainder-Duo Peter Csizmazia und Luisa Heidt zeigte sich mit der Mannschaftsleistung zufrieden.

HSG Hanauerland: Leni Meißner6, Nele Stahl 4, Catharina Hetzel, Jasmina Waag 4,Aleyna-Sukeyna Merakli, Amelie Piechatzek 1, Emilia Port 8, Lucie Luisa Schwarz, Hannah Engel, Elisa Jusufi 2.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies. This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner